Agaven, Tequila und Azteken

Mexico

Im land der Azteken

Wir wissen nicht, ob die Azteken oder die Spanier zuerst den Agavenschnaps gebrannt haben. Landläufig ist er als Tequila bekannt, südlich von Mexico City wird er als Mezcal gebrannt.

 

Die Iglesia de Nuestra Seniora de los Remedios wurde von den Spaniern auf der weltweit wohl größten Pyramide errichtet.

 

Auf dem Sonntagsmarkt gibt es alles, was man essen kann, und mehr.

 

In San Juan de Teotihuacan, im Tal der Azteken, besuchen wir die Mond- und Sonnenpyramiden mit ihren vielen Tempeln.

 


Agaven

Kollergang

Maische


iglesia de lOS rEMEDIOS

Sonntagsmarkt

dIE sONNENPYRAMIDE


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sellerbeck (Sonntag, 21 Mai 2017 15:33)

    Liebe Ruses, wir waren auf Reisen, ich in Sylt beim Basenfastenwandern und Jan auf einer Radtour am Neckar entlang. Der späte Kälteeinbruch hat hier große Schäden angerichtet, Obst und Win vom Bodensee soll in diesem Jahr knapp werden. Das sind so die heimischen Sorgen. Auf Sylt hatte ich herrliche Sonnentage bei den täglichen Wanderungen.
    Eindrucksvoll der Kontrast der spanischen und aztekischen Bauwerke.
    Wir sind gespannt, wie es weiter geht. Viele Grüße Christa und Jan Sellerbeck