Mittelamerika

Von Bananen, Schlaglöchern und Mayas

Mittelamerika

Von Costa Rica fahren wir über die Grenze nach Nicaragua, durchqueren Honduras im Süden und reisen nach El Salvador ein.  Dort machen wir die erste Bekanntschaft mit der Kultur der Mayas. In Nicaragua  sehen wir die Bananenplantagen der großen "Drei" , deren Bananen wir bei uns im Supermarkt kaufen. Oft fahren wir im Slalom um Schlaglöcher und nicht nur in El Salvator fehlen Dohlendeckel. In Guatemala überholen wir schwer beladene Bananentransporter, die auf der "Banana-Road"  die Kühlcontainer zum Hafen bringen. Wir biegen vorher links ab zum Rio Dulce und fahren weiter nach Norden zu den Ruinen von Tikal.


Stele in quirigua

Quirigua

tikal


Bananenbauer

Kleinbauernhof

makellos für den Export


Reisebus

Wo ist der Dohlendeckel?

Kühlcontainer


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alex (Montag, 24 April 2017 08:10)

    Tolle Bilder! Weiterhin viel Spaß und seit vorsichtig in México.
    Safe travels!

  • #2

    daniela (Dienstag, 25 April 2017 08:16)

    Typisch Schwabe dem die Dohlendeckel fehlen.
    Weiterhin schöne Reise . Ihr habt tolle Photos
    Daniela