Atacama

San Pedro de Atacama

In der Wüstenstadt San Pedro de Atacama erlebten wir Wettergegensätze wie sie in einer Wüste selten in so kurzer Zeit vorkommen. Vom strahlenden Sonnenschein über Gewitterstürme, Hochwasser und auf dem Altiplano schneebedeckte Strassen.

 

San Pedro mit seiner hübschen Kirche und einer Fussgängerzone nach dem Regen. Wir besuchten die Geysire El Tatio in 4400 m Höhe. Über den Altiplano erreichten wir den Salar de Tara und auf der Fahrt zurück nach San Pedro de Atacama schneite es in ca. 4800 m und die Strasse war schnell mit Schnee und Matsch belegt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0